Clavia Nord Lead    

- Virtual Analog Synthesizer
-
Tonerzeugung subtraktive Synthese, volldigital
- Stimmen 4 (ausbaubar auf 12)
- Multi Mode 4fach multitimbral
- Oszillatoren 2 pro Stimme
Dreieck/ Sägezahn/ Pulswelle/ Rauschen
Pulsweitenmodulation
- Sync
- Frequenzmodulation
- Filter 12/24 dB (Hoch-, Tief- oder Bandpass) mit Resonanz,
- ADSR-Hüllkurve
- Verstärker ADSR-Hüllkurve
- LFOs 2 (Dreieck/ Sägezahn/ Random)
- LFO 2 auch als Arpeggiator nutzbar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


- Spezielles Portamento
- AD- Modulations- hüllkurve
- Tastatur 4 Oktaven
- Anschlagsdynamik (für bel. Parameter)
- kein Aftertouch
- Spielhilfen Pitch Stick
- Modulationsrad (für bel. Parameter)
- Pedalanschluss (Schalter od. Schweller)
- Programme intern 99 Presets (40 RAM + 59 ROM)

- Programme extern auf PCMCIA-Karte (Option):
- 3 x 99 RAM Presets
- 100 RAM Performances
inkl. 400 RAM Presets
- Audioausgänge 2
(links/rechts)
- Kopfhörer
- MIDI In, Out